Freiheit.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau

Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst, durch Nichtgebrauch dahinschwindet.

Carl Friedrich von Weizsäcker

Auf der Erkenntnis beruht die Freiheit.

Ernst von Feuchtersleben

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Benjamin Franklin

Da wir weiterhin an der Verbesserung unserer Kerntechnologie arbeiten, funktionieren einige Funktionen möglicherweise nicht wie erwartet.

X